Kalenderwoche 07/2021

Ist es das erste Frühlingserwachen oder sind es die konkreter werdenden Aussichten auf Schnelltests und Impfungen?

Die absoluten Umsätze sind in KW 7 erfreulicherweise merklich gewachsen. Dadurch erlangt der Neubuchungsindex einen Wert von 26 und liegt damit 7 Punkte über dem Wert von KW 6. Vor allem Destinationen am östlichen Mittelmeer können sich in der jetzigen Buchungsphase mit einem überdurchschnittlichen Marktanteil behaupten. Es setzt sich schon ein länger beobachteter Trend fort, dass vor allem Kreuzfahrten überdurchschnittlich gebucht werden. Hoffentlich bedeutet diese Entwicklung von KW 6 auf 7 die Kehrtwende beim Neubuchungseingang und den Einstieg in eine nachhaltige Erholung. Der allgemeinen Stimmung in der Branche auf der ITB würde das sicher gut tun.